Herstellung

Was ist der Master Production Schedule?

Der Master Production Schedule (MPS) ist ein Plan für die Produktion einzelner Endprodukte. Der MPS bricht die einzelnen Fertigungspläne herunter, um in jedem Zeitraum die zu produzierende Anzahl an Endprodukten aufzuzeigen.

Weiterlesen

Verwenden der agilen Methodik für die ERP-Systemimplementierung

Agile Methodik für die Softwareentwicklung gibt es seit Anfang der 2000er Jahre. Es begann als eine Möglichkeit, die bisherige Methodik der „Wasserfall“-Entwicklung zu überwinden, um Mängel im Wasserfall-Entwicklungsprozess zu beheben. Bis zur Einführung der agilen Methodik war die Softwareentwicklung ein langer und linearer Prozess.

Weiterlesen

So berechnen Sie die gesamten Herstellungskosten

Verzweifeln Sie schon allein beim Gedanken daran, Ihre Gesamtherstellungskosten berechnen zu müssen? Einst waren sie ausschließlich das Fachgebiet von Buchhaltern und Produktivitätstechnikern, doch mittlerweile haben sie sich zu einem zugänglichen und nützlichen Tool für Organisationen aller Arten und Größenordnungen entwickelt.

Weiterlesen

Worin besteht der Unterschied zwischen MRP II und ERP?

Bei der Suche nach einem MRP-System ist es wichtig, zwischen der Materialbedarfsplanung (Material Requirements Planning – manchmal auch als MRP I bezeichnet) und der Fertigungshilfsmittelplanung (Manufacturing Resource Planning – auch bekannt als MRP II) zu unterscheiden.

Weiterlesen